Anmelden

Active Office Bridge

Die Brücke zum Anwender

Der tägliche Umgang mit Daten wird immer komplexer. Die für den Arbeitsablauf relevanten Daten kommen schon lange nicht mehr aus nur einem System. Komplexe Prozesse erfordern das Auswerten, Finden und Suchen von Daten aus vielen Quellen im Unternehmen. Anwender werden mit immer mehr neuen und komplexeren Anwendungen konfrontiert nur um Informationen zu einem Geschäftsvorfall zu sichten. Gerade in Auskunftsszenarien führt das oftmals zu unnötigen Wartezeiten. Die tecmasters Active Office Bridge hilft Anwendern für den Arbeitstag relevante Informationen aus mehreren Systemen auf „Knopfdruck“ zu finden und diese zu verwerten. Sei es um schnell Aussagen zu einem Vorgang treffen zu können oder Dokumente mit allen notwendigen Informationen in einem System ablegen zu können. Active Office Bridge ArchitekturDas alles ohne die gewohnte Arbeitsumgebung zu verlassen. Informationen stehen sofort innerhalb der Microsoft Applikationen (Outlook, Word, Excel, PowerPoint) zur Verfügung und können genutzt werden. Auch eine Ablage nach SharePoint auf Basis der im Unternehmen vorhandenen Metadaten geschieht komfortabel und sicher. Indexinformationen zu einem Dokument können aus mehreren Quellen (SharePoint, ERP und andere LOB Systeme) einfach zusammengeführt werden und mit den relevanten Dokumenten abgelegt werden. Eine serverbasierte Konfiguration und Profilverwaltung stellt hierbei die Einhaltung der unternehmensrelevanten Richtlinien sicher.

Screenshots


Active Office Bridge in Outlook​

Mit Active Office Bridge sollen keine Systeme ersetzt werden, sondern vielmehr die Daten, die in diesen Systemen abgelegt sind, angemessen verwertet werden. Das bedeutet eine bessere Ausnutzung der bereits getätigten Investitionen. Informationen werden im Kontext und entsprechend der Berechtigungsprofile der Mitarbeiter bereitgestellt. So erhalten sie z.B. direkt aus Outlook Zugriff auf aktuelle und relevante Daten wie Lieferanteninformationen aus dem CRM-System oder Buchungsdaten aus SAP.


Bessere Entscheidungen

Gute Datenqualität ist die Grundlage fundierter Entscheidungen. Active Office Bridge liefert alle relevanten Informationen aus Drittapplikationen, und zwar klar nach Ihren Bedürfnissen strukturiert.

Ausnutzung getätigter
Investitionen

Active Office Bridge ersetzt Ihre Back-end Systeme nicht. Mit Active Office Bridge können Ihre Mitarbeiter die Daten, die in diesen Systemen gespeichert sind, für ihre tägliche Arbeit produktiv nutzen. Und das heißt: Ihre Investition in diese Systeme zahlt sich mehrfach aus.

Geringer Schulungsaufwand

Ein weiterer wichtiger Vorteil ist, dass gerade für Mitarbeiter, die nur sporadisch auf Daten und Informationen aus Line-of-Business Systemen zugreifen müssen, die Einarbeitung und der Gebrauch von den oftmals komplizierten Klienten diverser Geschäftsanwendungen entfällt.

Beschreibung

  • Qualifizierte Ablage der Office ab 2003 Dokumente (mehr als in den Document panels), Anreicherung mit Metadaten, auch vorgangorientiere Ablage
  • Nutzung von Aktenplänen zur Ablage
  • Bestätigung einer Bestellung – Ablage zur Bestellung
  • Installation auf Client
  • Gadget per drag and drop
  • Kontextmenü im Explorer

Höhere Mitarbeiterproduktivität

Ihre Mitarbeiter arbeiten mit der Anwendung, die Sie kennen – den Produkten des Microsoft Office Systems. Active Office Bridge versorgt Ihre Mitarbeiter mit den Informationen, die sie benötigen. Sie müssen weder zwischen unterschiedlichen Applikationen springen noch Informationen mehrmals eingeben. So kann die Zeit sinnvoll für produktive Arbeit genutzt werden.

Kontrollierte Prozesse

Mit Active Office Bridge werden Abarbeitungs- und Entscheidungsprozesse kanalisiert und kontrolliert. Rollenbasierte Zugriffsrechte stellen sicher, dass Ihren Mitarbeitern nur die Informationen angezeigt werden, die sie sehen dürfen.

Hohe Benutzerakzeptanz

Die Arbeit mit den Office Produkten von Microsoft ist den meisten Ihrer Mitarbeiter vertraut. Active Office Bridge integriert sich nahtlos in diese Anwendungen, ist einfach zu bedienen und unterstützt Ihre Mitarbeiter bei der Erledigung Ihrer Aufgaben und sorgt somit für hohe Benutzerakzeptanz.

Produktivitätsinfrastruktur

Active Office Bridge wandelt Ihre Desktop-Anwendung in eine flexible, erweiterbare Produktivitätsinfrastruktur mit integriertem Risikomanagement. Für Ihren Geschäftserfolg!